Produkte 
aktualisiert  
01.04.2017  
 Übersicht    KVV    FeWo24    ezAuftrag    ezBank    ezContact    ezQMS    ezAdressen    Vertriebspartner/Händler    Impressum   Impressum
 Start    Details    Bilder    Kundenmeinungen    Plan/History    Installieren/Download    Preisliste/Bestellung    Update    Hilfe/Support  
Versicherungssoftware zur Kunden- und Vertragsverwaltung
für Versicherungsmakler, Finanzdienstleister und Mehrfachagenturen

KVV 2.7.2 ist eine sehr komfortable und dennoch einfach zu bedienende Kunden- und Vertragsverwaltung (Bestandsverwaltung) für Versicherungsmakler und Agenturen, Finanzdienstleister, Mehrfachagenturen und Strukturvertriebe. Mit KVV 2.7.2 verwalten Sie beliebig viele Kunden und deren Versicherungsverträge, wobei alle Arten von Kfz-, Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen frei definierbar angelegt werden können.

Komfortabel - Bereits in der Grundversion verwaltet die Kunden- und Vertragsverwaltung KVV 2.7.2 Kunden, Verträge und Schäden, Aufgaben und Termine, Agenturen und Versicherungsgesellschaften. KVV bietet Ihnen dabei umfangreiche Filter-, Such- und Export-Möglichkeiten, erlaubt frei definierbare Drucklisten, erstellt statistische Auswertungen sowie Kunden- und Vertragsspiegel und viele andere Berichte.

Mit starker Aufgaben- und Terminverwaltung, komfortablem Postbuch zur Korrespondenz über Word, viele mitgelieferte Word-Dokumentvorlagen für Kurzbriefe, Kündigungen, Schadenanzeigen. Außerdem mit GDV-Schnittstelle zum Importieren von Kunden und Verträgen. Die Daten werden auf Wunsch von den Gesellschaften im GDV-Format angeliefert.

Skalierbar - Die Standardversion von KVV 2.7.2 erlaubt die Eingabe von unbeschränkt vielen Kunden und Verträgen. Die kostengünstigeren Light-Versionen für kleinere Agenturen oder auch Berufseinsteiger erlauben 100 Kunden und 300 Verträge (Light 1) bzw. 500 Kunden und 1.500 Verträge (Light 2). Natürlich kann später jederzeit problemlos und ohne Mehrkosten (nur Differenzbetrag) von einer Light-Version auf die Standardversion gewechselt werden.

Die Kunden- und Vertragsverwaltung ist zudem auch als netzwerkfähige Version erhältlich. Damit können unter einem Netzwerk (z.B. Windows Server, NAS-Server, Linux-Server, Novell NetWare und weitere) bis zu sechs Benutzer gleichzeitig mit KVV 2.7.2 arbeiten. Mit der SQL-Version unter einem Microsoft SQL-Server auch unbegrenzt viele Benutzer, durch die KVV-Webservices auch über das Internet von jedem Browser aus.

Flexibel - Optional kann zu KVV 2.7.2 ein Modul zur Provisionsabrechnung mit eingesetzt werden. Damit können dann auch Unteragenturen mit eigenen Vertragsbeständen verwaltet und Provisionen dieser Unteragenturen sowie der eigenen (Haupt)agentur berechnet, verwaltet und verbucht werden.

Als weiteres Zusatzmodul gibt es eine Benutzerverwaltung für mehrere Benutzer. Damit wird über ein intelligentes System mit Benutzerkennung und Kennwort gesteuert, welche Funktionen und Zugriffsrechte der einzelne Benutzer hat. Vergeben werden können die Rechte von einem Administrator.

Datenabgleich (Notebook-Modul) - damit können Sie einen Datenabgleich zwischen einem nicht an das Netz angeschlossenen Rechner (Notebook) und dem Server oder Bürorechner durchführen.
Sie können also auswärts (beim Kunden, daheim oder im Urlaub) Daten pflegen und ändern, und nach Rückkehr ins Büro mit dem Bürorechner (Server) abgleichen.

Modern - Relativ neu sind unsere KVV-Webservices, womit Sie über einen beliebigen Internetbrowser auf Ihre KVV-Daten zugreifen können.
Diese Webservices besitzen optional einen Kundenzugang, so dass Sie wiederum Ihren Kunden erlauben können, auf deren Daten über das Internet zuzugreifen.

Hier gibt es einen Demozugang zum Anschauen der KVV-Webservices:
- http://kvvdemo.ezwebservices.de/
- Anmeldeformular: Nutzer "kvv", Passwort "kvvdemo"
- Klick auf "Einloggen"

Sie können zum Testen und Anschauen die KVV-Webservices aber gerne auch schon auf Ihren Server installieren, die KVV SQL-Version vorausgesetzt.

KVV 2.7.2 bietet Ihnen alle Funktionen einer modernen Software-Anwendung:

  • Hochproduktive, intuitive Benutzeroberfläche
  • Unterstützung für MS Office sowie LibreOffice Writer
  • Integrierte Terminverwaltung mit Terminkalender und Outlook-Abgleich
  • Integrierte Dokumentenverwaltung mit direkter Scan-Möglichkeit in PDF, JPG, TIFF, BMP
  • Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten (E-Mail, Telefon, Fax, Web, Brief, ...)
  • Telefonie (CTI) mit Anwahl über TAPI und Anrufer-Erkennung über ISDN oder TAPI
  • Vielfältige Druckfunktionen (Serienbriefe, Listen und Berichte)
  • Komplexe Such- und Filterfunktionen, speicherbar
  • Geburtstags- und Terminerinnerung, Dublettensuche und -Bereinigung, Massenänderungen
  • Import- und Export von Excel-Tabellen, XML-Dateien, VCard-Dateien und iCalendar-Dateien
  • Sehr flexibel konfigurier- und anpassbar (Karteien, benutzerdefinierte Felder, ...)
  • PLZ-Datenbank (nach Eingabe der Postleitzahl wird automatisch der Ortsname vervollständigt)
  • und vieles mehr...

Die Kunden- und Vertragsverwaltung KVV 2.7.2 unterstützt Sie somit wirkungsvoll bei Ihrer täglichen Arbeit mit Kunden- und Versicherungsdaten.


 Zusätzlich empfohlene Hard- und Software
  • Installierter Windows-Drucker, für Korrespondenz und Drucklisten
  • Microsoft Word oder LibreOffice Writer zum Erstellen der täglichen Korrespondenz und Serienbriefe
  • Microsoft Excel zum Erstellen von Excel-basierten Berichten
  • Internetbrowser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer) zum Anzeigen von HTML-basierten Berichten
  • Druckertreiber CIB pdf brewer zum automatischen Erstellen von PDF-Dokumenten aus Word-Vorlagen
  • StepOver-Unterschrifts-PAD zum Signieren und Unterschreiben von PDF-Dokumenten
  • Die Software zur sicheren handgeschriebenen e-Signatur eSignatureOffice Standard von der Firma StepOver GmbH
  • Druckertreiber FinePrint für eine Druckvorschau
  • Adobe Acrobat Reader zum Anzeigen der erstellten PDF-Dateien
  • TAPI-fähiges Telefon mit installiertem TAPI-Treiber zum Telefonieren aus KVV
  • ISDN oder TAPI zum Anzeigen hereinkommender Telefonanrufe
  • Scanner/Digitalkamera (TWAIN-fähig) zum Einscannen/Fotografieren von Dokumenten/Bildern


 System-Voraussetzungen
  • PC mit Pentium Prozessor und 2 GB Hauptspeicher (oder mehr).
    Empfohlen werden wenigstens 4 GB Hauptspeicher.
  • Windows 7 oder 8 oder höher - auf Mac: Virtual PC, Parallels oder Bootcamp mit entsprechend installiertem Windows.
    Empfohlen wird Windows 7 mit mindestens Servicepack 1.
  • Festplatte mit mindestens 250 MB freiem Speicherplatz.
  • Grafikkarte und Bildschirm mit einer Auflösung von wenigstens 1024 x 768 Bildpunkten (Pixel).
    Empfohlen wird eine Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten.


 Die wichtigsten Merkmale
  • Verwaltung von Kunden, Verträgen und Schäden, Aufgaben und Terminen, Agenturen und Versicherungsgesellschaften
  • Für alle Arten von Kfz-, Sach-, Lebens- und Krankenversicherungen sowie Fonds und andere Geldanlagen, selbst erweiterbar
  • BiPRO-Schnittstellen über den b-tix BiPRO Client: von Kunde, Vertrag oder Gesellschaft einen direkten Einstieg in das Extranet der Gesellschaft (DEEPLINK) oder in den Tarifrechner (TAA) mit Übergabe der Kunden- und Vertragsdaten
  • Startfenster mit einer Übersicht der demnächst ablaufenden Verträge, einstellbar in drei verschiedene Ablaufzeiträume
  • Umfangreiche Korrespondenz-Funktion für Einzel- und Seriendokumente (Word, RTF, Excel, E-Mail, PDF-Formulare und Berichte)
  • Mit automatischer PDF-Erstellung über den CIB pdf brewer (muss installiert sein)
  • Mit der Möglichkeit, PDF-Dokumente über ein StepOver-Unterschrifts-PAD direkt zu unterschreiben
  • Komfortable Vorlagenverwaltung mit vielen mitgelieferten Word-Dokumentvorlagen für Kurzbriefe, Kündigungen, Beitragsfreistellung, Rücktritt, Vollmachten, Schadenanzeigen
  • Dokumente können direkt in KVV eingescannt werden, z.B. zum Zuordnen von Original-Police oder für Schadensbilder
  • Eine Audiodatei (quasi als Sprachmemo) kann per Micro/Headset/etc aufgenommen werden, um beispielsweise Diktate für Angestellte aufzusprechen
  • Modus Kundenbesuch mit eigenem Menü: Kunde suchen, auswählen und merken, dann wird nur dieser Kunde, diese Verträge usw. angezeigt
  • Office-Bereich zur Ablage beliebiger sonstiger Adressen (Behörden, KFZ-Zulassungsstellen, ...) und Dokumente (nicht kunden- oder vertragsbezogen)
  • Mit starker Aufgaben- und Terminverwaltung / Terminkalender und einer Ereignistabelle zum Festhalten beliebiger Ereignisse, auch für erledigte Aufgaben und Termine
  • Mit Funktionen wie Anruferliste, Merklisten, Geburtstags- und Terminerinnerung, Outlook-Abgleich, Dublettensuche und -Bereinigung, Massenänderungen
  • Flexibel einstellbare statistische Auswertungen zu Verträgen über Zeitraum, Agenturen, Gesellschaften, Vertragsarten und vieles mehr
  • Mit GDV-Schnittstelle zum Importieren von Kunden und Verträgen (die Daten werden von den Gesellschaften geliefert)
  • Bei einem ankommenden Telefonanruf wird automatisch der betreffende Kundendatensatz angezeigt (nur mit ISDN oder TAPI möglich)
  • Import- und Export von VCard-Dateien und iCalendar-Dateien, beispielsweise zum Übermitteln von Kontakten und Terminen von und zu Smartphones (iPhone, iPad oder Android-Phones) oder Desktop-PCs
  • Alle Listen mit der Möglichkeit zur Änderung der Spalten und Definition von Farben, mit Filterbar, Mausrad-Unterstützung und vieles mehr
  • Frei definierbare Eingabemasken zu Kunden, Verträgen, Agenturen und Gesellschaften für jeweils bis zu 42 eigene Felder
  • Intelligente und flexible Such- und Filterfunktionen, auch für Exports und Drucklisten
  • Mit phonetischer Suche, also nach ähnlich klingenden Namen, wie Maier, Mayer, Meier, Meyer, Mair
  • Exportmöglichkeit der Adressdaten z.B. für Serienbriefe in Word oder anderes
  • Eingabe von beliebigen anderen Dokumenten (z.B. Bilder) zu Kunden, Verträgen und Schäden, Aufgaben und Terminen, Agenturen und Gesellschaften
  • Wahlweise vollautomatische und/oder halbautomatische Datensicherung
  • Automatischer Papierkorb, so dass versehentlich gelöschte Kunden, Verträge, Schäden, Aufgaben, Termine, Ereignisse, Agenturen und Gesellschaften wieder hergestellt werden können
  • Mit frei wählbaren Währungen für Versicherungssumme und Beitrag
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, mit vielen Einstellungsmöglichkeiten zum individuellen Arbeiten
  • Optional als SQL-Server-Version mit der Möglichkeit, eine KVV-Datenbank auch auf einem SQL-Server anzulegen bzw. eine bestehende KVV-Datenbank zu migrieren
  • Optional mit Zusatzmodul KVV-Webservices - damit kann auf die KVV-Daten (SQL-Version erforderlich) über das Internet von jedem Browser aus zugegriffen werden
  • Optional mit Zusatzmodul 'Notebookmodul zum Datenabgleich' zum Abgleichen der Daten zwischen einer replizierten Datenbank und einer Hauptdatenbank, beispielsweise zwischen Notebook und Bürorechner
  • Optional mit Netzwerkfähigkeit für unbegrenzt viele Benutzer
  • Optional mit Benutzerverwaltung zur Vergabe unterschiedlicher Zugriffsrechte
  • Optional mit Modul zur Provisionsabrechnung, auch für Strukturvertriebe


Eine Website der ezSoftware e.K. - Martin-Seitz-Str. 57a - 94036 Passau
Internet: www.ezSoftware.de - E-Mail: info@ezSoftware.de - Hotline: 09005-090025 (1,49 Euro / Min.*)
*) aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.